Chorfahrt Regensburg 2019

Vox Musica entdeckt Regensburg

Unter der Reiseleitung von Vorstandsmitglied Birgit Weyel verbrachten etwa 40 Sängerinnen und Sänger Mitte Mai ein Wochenende in der geschichtsträchtigen Domstadt. Zum Programm gehörte eine Schifffahrt auf der Donau und eine geführte Tour durch die Straßen und Gassen der Kommune, die mit ihren Baudenkmälern zum UNESCO-Welterbe zählt.

Auf dem Hinweg machte die Gruppe bereits in Nürnberg halt und besichtigte Burg und Altstadt. Am Sonntag gestaltete der Chor unter Leitung von Christoph Dombrowski den Gottesdienst in der Kirche Heilige Dreifaltigkeit. (tos)

 

Schon beim Stopp in Nürnberg hatte die Stadtführerin (im Vordergrund) viel Spaß mit uns.

 

Geschichtsunterricht auch in Regensburg - mitten auf der Donaubrücke und vor der Domkulisse.

 

Einsingen vor dem Gottesdienst in der Kirche Heilige Dreifaltigkeit. Unser "Hlonolofatsa" bewegte die Regensburger.

 

Am Ende ein Gruppenbild auf dem Kirchhügel  - mit Blick auf das  UNESCO-Welterbe Regensburg.